• 34910_web_R_K_B_by_Kurt Michel_pixelio.de

    Erneutes “ Jahrhunderthochwasser “ in Einsingen

     

    Durch 20Min. Starkregen sind am 29.08. wieder etliche Schäden durch Hochwasser in Einsingen verursacht worden. Wir haben dazu einen Dringlichkeitsantrag an OB Gunther Czisch gestellt :

    Starkregen am 29. 8. 2018 in Einsingen 

    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

    bei unserem gestrigen Ortschaftsbesuch in Einsingen mussten wir große Betroffenheit vom Ortsvorsteher Herrn Stadler, den OrtschaftsrätenInnen und anwesenden Bürgern entgegennehmen. 25 Einsätze hatte die Feuerwehr zu bewältigen, noch 10 Minuten weiterer Regen wäre das gleiche Chaos ausgebrochen wie 2016.

    Es herrscht eine große Verärgerung, dass in den zwei Jahren seit 2016 anlässlich eines noch stärkeren Ereignisses sinnvolle Maßnahmen nicht durchgeführt wurden. Es gibt genügend Retentionsflächen , die bei Starkregen und Hochwasser als Überflutungsgebiet vorhanden sind. Sie sind mit verhältnismäßig wenig Aufwand herzustellen. Die Reinigung des Rötelbaches wurde nur unzureichend ausgeführt. Das Geröll und auch größere Steinbrocken haben jetzt wieder den Abfluss behindert, das Wasser konnte nur teilweise abfließen. Das Schachtbauwerk in der Nähe der Firma Prinz ist nicht mehr einsetzbar, es muss schnellstens erneuert werden.

    Die Mittel für Verbesserungen vor Ort sind da, jetzt kann man auch nicht mehr von einem Jahrhunderthochwasser sprechen. Die Bürgerschaft fühlt sich alleingelassen. Es stehen landwirtschaftliche Flächen zur Verfügung, es muss lediglich mit den Landwirten eine Vereinbarung getroffen werden, dass diese zum Abfluss eines Hochwassers genehmigt werden.

    Wir beantragen

     

    dass diese oben genannten Maßnahmen sofort in Angriff genommen

                werden, die Ortschaft ist nicht bereit, bis zur Ausarbeitung

                des Gesamtkonzepts für ganz Ulm zu warten.

     

    Mit freundlichen Grüßen

     

    Gez.E.Böck                gez. G.Bühler           gez.R.Eichhorn         gez.K.Faßnacht

    Gez. Dr.G.Kochs       gez.R.Kuntz   gez.H.Malischewski           gez.Dr.R.Reck

    Gez. T.Ried               gez. H.Zehendner

Comments are closed.