• Kunstrasenplatz in Söflingen

    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

     

    in unserer Investitionsstrategie ist die Erneuerung des Kunstrasenplatzes bei der TSG Söflingen für die Jahre 2018/19 vorgesehen. Im Haushaltsentwurf für 2018 sind hierfür keine Mittel eingesetzt, deshalb stellen wir den Antrag: 

    Den Kunstrasenplatz bei der TSG Söflingen bereits im Jahre 2018 zu erneuern.

    Begründung: Dieser Kunstrasenplatz wurde im August 2001 in Betrieb genommen, d.h. der Platz ist heute schon über 16 Jahre alt. Die Lebensdauer eines solchen Platzes wird mit 12 bis max. 15 Jahre angegeben. Auf diesem Platz trainieren aktuell 15 Mannschaften (darunter 12 Jugendmannschaften) und tragen in der nassen Jahreszeit ihre Verbandsspiele auf diesem Kunstrasen aus. Der jetzige Zustand (Risse, der Boden sehr hart) birgt eine erhebliche Verletzungsgefahr.

    Zudem feiert die Fußballabteilung 2018 ihr 100jähriges Bestehen. Wir wollen auch unsere Vereine gleich behandeln. 2016 wurde der 15 Jahre alte Kunstrasen an der Stadionstrasse saniert.

    Als Anlage haben wir 2 Zeitungsartikel der SWP beigelegt.

    Für die FWG-Fraktion

    Reinhold Eichhorn

    Fraktionsvorsitzender

Comments are closed.