• Nochmal Thema Müll, dieses Mal in Wiblingen

    Wir haben dazu einen Antrag geschrieben

     

    Müllentsorgungsproblematik in Wiblingen

    Neue Flüchtlingsunterkunft 

     

    Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

    leider ist anscheinend die Müllentsorgung in obiger Einrichtung nicht in Griff zu bekommen, obwohl mehrere Helfer schon tätig geworden sind. Es kommen Beschwerden von der Wiblinger Bürgerschaft, dass der Müll eben neben den Containern liegt.

    Auf Nachfrage ist die Regionale Planungsgruppe schon tätig geworden, es wurden Anweisungen in anderen Sprachen gegeben. Allerdings ist die Konstellation für die Anlage nicht ganz optimal. Den Hausmeister stellt das Gebäudemanagement, die Ulmer Wohnungs- und Siedlungs-GmbH ist nur für die Vermietung zuständig. Es gibt Einhausungen für die Müllcontainer, warum stehen diese vor den Häusern? Es muss unbedingt die Zuständigkeit geklärt werden, uns ist bewusst, dass die Neubürger Probleme haben, obwohl es sich hier um Anschlussunterbringung handelt.

    Wir bitten darum, dass die Angelegenheit schnell geklärt wird, das Zusammenleben der Menschen im Stadtteil soll konfliktfrei bleiben, nur so ist eine Akzeptanz möglich.

Comments are closed.